Skip to main content

Process
Perfect

  • IDEALE WMS-LÖSUNG FÜR HAUPTUMSCHLAGSPLÄTZE & TRANSITLAGER
  • EFFIZIENTERE ARBEITSABLÄUFE IN DER LOGISTIKKETTE
  • TRANSPARENZ IN KOMPLEXEN DISTRIBUTIONSNETZWERKEN
  • ZENTRALE ERFASSUNG & NACHVOLLZIEHBARKEIT VON MATERIALBEWEGUNGEN
  • EFFIZIENTES CROSS-DOCKING
  • DECKT KOSTENOPTIMIERUNGSPOTENZIALE AUF

WAREHOUSE MANAGEMENT FÜR IHREN HAUPT­UMSCHLAGS­PLATZ

 

Beim Hub ist das Logistiknetz so aufgebaut, dass die Endpunkte des Netzes nicht direkt miteinander verbunden sind, sondern alle Wege von und zu einem zentralen Punkt, dem Hauptumschlagsplatz (Hub), führen. Die angelieferten Waren – meist in Form von großen Verpackungseinheiten wie Paletten, Paketen oder Meterware – werden im Hub neu nach Zielstationen oder Zielregionen sortiert und dabei teilweise auf kleinere Einheiten umverpackt, neu etikettiert, übergangsweise im Zentrallager eingelagert oder direkt für den Weitertransport verladen. Und genau hier setzt das Warehouse Management System (WMS) & Warehouse Control System (WCS) BOWE Hub an. Maßgeschneidert und perfekt auf die Bedürfnisse von solch zentralen Umschlagsplätzen ausgerichtet, sorgt das Warehouse Management System für maximale Transparenz und Nachvollziehbarkeit in der gesamten innerbetrieblichen Logistik und deckt obendrein Optimierungspotenziale auf.

MIT DEM WMS BOWE HUB EINSPARPOTENZIALE ENTDECKEN

Während KEP- und Paketdienste Sendungen aus allen Landesteilen in ihren Paketsortierzentren sammeln, um sie entsprechend den Empfänger-Postleitzahlen feinzusortieren und direkt an die lokalen Verteilzentren weiter zu transportieren, setzen viele (Online-)Händler auf dieses Konzept, bevor die Waren von einem zentralen Knotenpunkt an regionale Verteilzentren weitergeleitet werden. Das hat gleich mehrere Vorteile: Mit dem Hub als zentralem Dreh- und Angelpunkt sollen einerseits Transportkosten minimiert, aber auch eine sichere Abwicklung in der Distributionslogistik gewährleistet werden. Neben dem Gefahrenübergang können alle Material- bzw. Packstückbewegungen zentral nachvollzogen werden und es herrscht Transparenz in komplexen Distributionsnetzwerken. Das Warehouse Management System (WMS) & Warehouse Control System (WCS) BOWE Hub bringt alles mit, was sie brauchen, um diese Prozesse im Hub abbilden, nachvollziehen und optimieren zu können.

TRANSIT WAREHOUSING
LEICHT GEMACHT

Als maßgeschneiderte Warehouse Management & Warehouse Control-Softwarelösung für solche Hauptumschlagsplätze und Transitlager bringt BOWE Hub alles mit, was ein Warehouse Management System (WMS) & Warehouse Control System (WCS) in diesem Business braucht. Eine große Bandbreite an Funktionen automatisiert, vereinfacht und verbessert alltägliche Arbeitsabläufe in allen Bereichen der Logistikkette und macht sie dadurch spürbar effizienter. Von der Warenannahme und Qualitätskontrolle über die Einlagerung oder Umverpackung in kleinere Einheiten inklusive Etikettierung bis hin zum Versand und dem Retourenmanagement. Bestandsmanagement und Cross-Docking-Funktionen gehören selbstverständlich auch zum Standardpaket von BOWE Hub, um nur einige Beispiele zu nennen.

 

 

PLANUNG, BERATUNG UND SUPPORT: WIR ENTWICKELN IHRE INDIVIDUELLE LÖSUNG

KONTAKTIEREN SIE UNS

DIE WICHTIGESTEN MODULE DES BOWE HUB
WAREHOUSE MANAGEMENT & WAREHOUSE CONTROL SYSTEMS (WCS)

 

  • WARENEINGANG
  • RETOURENANNAHME
  • INSPEKTION & QUALITÄTSKONTROLLE
  • CROSS-DOCKING
  • EINLAGERN
  • AUTOMATISIERTER NACHSCHUB
  • VIRTUELLES VOLUMEN & GEWICHT
  • KOMMISSIONIEREN

  • BEREITSTELLEN/­MARSHALLING
  • VERSAND
  • INVENTUR
  • BERECHNUNG AN LOGISTIKDIENSTLEISTER
  • REPORTING
  • STANDORTMANAGEMENT
  • ETIKETTENMANAGEMENT
  • BENUTZER, BENUTZERGRUPPEN, ROLLENMANAGEMENT
  • MULTILINGUAL SUPPORT
  • SYSTEMINTEGRATION

ECHTZEIT-TRACKING MIT AUTO-ID-TECHNOLOGIEN

 

IDEALE  WMS & WCS
LÖSUNG FÜR
HUBS & TRANSITLAGER

 

In Verbindung mit unseren innovativen Auto-ID-Technologien wie Barcode, RFID oder Sensoren sind 100 % Transparenz und Realtime Tracking garantiert. Sprach- oder lichtgestützte Technologien wie Pick-to-Light-Lösungen machen das Picking zu einem „Kinderspiel“. BOWE Hub kann sowohl vor Ort als „on-premise“-Lösung in Ihrer bestehenden IT-Umgebung installiert werden, es gibt das Warehouse Management & Warehouse Control System aber auch als Cloud-Lösung, die sofort eingesetzt werden kann. Profitieren Sie von unserem Know-how und unseren maßgeschneiderten WMS- & WCS-Branchenlösungen und legen Sie mit der Entscheidung für BOWE Hub den Grundstein für einen effizienteren und wirtschaftlicheren Warendurchlauf – auch in Ihrem Hub!