Skip to main content
  • INVENTUR IN ECHTZEIT
  • OPTIMIERTE PROZESSE DURCH AUTOMATISIERUNG REPETITIVER AUFGABEN
  • ZUVERLÄSSIGE LOKALISIERUNG EINER VIELZAHL AN ASSETS GLEICHZEITIG
  • VORAUSSCHAUENDE ZERTIFIZIERUNGEN, GESUNDHEITS- & SICHERHEITSPRÜFUNGEN
  • VORAUSSCHAUENDE WARTUNG & EINSATZPLANUNG VON MASCHINEN
  • REDUZIERUNG VON ASSET-AUSFALLZEITEN
  • DIEBSTAHLSICHERUNG

OPTIMIERTE PROZESSE DANK ASSET TRACKING & ASSET MANAGEMENT

 

Anlagegüter und Betriebsmittel wie Paletten, Container, Geräte, Maschinen und Fahrzeuge sind oft mit erheblichen Investitionen verknüpft. Sind diese Assets nicht auffindbar oder nicht einsatzbereit, wenn sie gebraucht werden, kann es zu Verzögerungen kommen, die die Betriebskosten erhöhen, die Qualität oder den Service beeinträchtigen. Die Suche hat nun ein Ende: Mit der Asset Tracking & Asset Management-Software von BOWE IQ wissen Sie ab jetzt jederzeit, wo und in welchem Ist-Zustand sich die wichtigen Assets für Ihre Produktion oder Lagerlogistik befinden. Durch die Automatisierung des Verwaltungs- und Lokalisierungsprozesses von physischen Assets kann deren Nutzung und Position zu jedem Zeitpunkt überprüft werden, unnötige Such- und Wartezeiten in Produktionsabläufen sowie fehleranfälliges Paperwork entfallen.  

JEDERZEIT WISSEN, WO UND IN WELCHEM IST-ZUSTAND SICH IHRE ASSETS BEFINDEN

Beim Asset Tracking werden Betriebs- oder Produktionsmittel mit einem Asset Tag in Form eines Barcodes oder RFID-Tags oder -Labels gekennzeichnet. Mithilfe dieser Asset Tags können die Objekte dann einfach und schnell lokalisiert werden. Ein Barcode- oder RFID-Lesegerät oder auch ein RFID-Portal erfasst dabei die gespeicherten Daten und leitet sie direkt an das Asset Management- & Asset Tracking-System weiter, wo diese gesammelt, überwacht und verarbeitet werden. Dabei kann entweder das Vorhandensein und der Zustand eines Assets an einem bestimmten Standort aufgezeigt werden, oder es lassen sich ganze Bewegungsverläufe von Assets in einer festgelegten Fläche oder einem bestimmten Raum nachvollziehen.

REALTIME
ASSET TRACKING

Ob Werkzeuge, Werkstücke, Postboxen, Paletten, Container, Maschinen oder Fahrzeuge: Mit Lokalisierungslösungen von BOWE IQ lassen sich relevante Objekte in Echtzeit hochpräzise und kontaktlos orten – innerhalb einer Halle, auf dem gesamten Firmengelände oder über mehrere Standorte hinweg. Produktionsmittel, aber auch Erzeugnisse können entlang des gesamten Produktionsprozesses verfolgt und getrackt werden. Und zwar auf den Zentimeter genau! Modernste Barcode-, RFID-Technologien oder RTLS-Lösungen machen das Tracking möglich. Schaffen Sie Transparenz und optimieren Sie Ihre Materialflüsse durch dynamische Echtzeit-Funkortung.

 

 

PLANUNG, BERATUNG UND SUPPORT: WIR ENTWICKELN IHRE INDIVIDUELLE LÖSUNG

KONTAKTIEREN SIE UNS

INVENTUR
IN
ECHTZEIT

Über die beim Asset Tracking verwendeten Asset Tags können Erzeugnisse und Betriebsmittel schnell, einfach und zuverlässig lokalisiert werden. Ein Barcode- oder RFID-Lesegerät erfasst dabei die gespeicherten Daten und leitet sie direkt an das Asset Management & Asset Tracking-System weiter, wo diese gesammelt, überwacht und verarbeitet werden. Auf diese Weise haben Sie jederzeit einen aktuellen Überblick über Ihren Anlagegüter- und Betriebsmittelbestand – ohne aufwändige manuelle Inventur.

VORAUSSCHAUENDE WARTUNG & PLANUNG
MIT ASSET MANAGEMENT (AMS)

BOWE Asset Management geht noch einen Schritt weiter: Die Asset Management-Software unterstützt bei der Verwaltung und Einsatzplanung von Anlagegütern. Auf Basis der geleisteten Betriebsstunden oder gesetzlichen Vorschriften werden zum Beispiel Maschinen vorausschauend in die Wartung geschickt. Je nach Verfügbarkeit werden die Einsatzorte und -zeitpunkte der Geräte geplant. Darüber hinaus supportet die BOWE Asset Management-Software bei der frühzeitigen Erkennung und beim Monitoring unerwarteter Probleme oder bei der Vorhersage von potenziellen Geräteausfällen. Erkennen Sie kritische Punkte, Prioritäten und Risiken mit dem BOWE AMS, damit Sie sich auf wichtige, wertschöpfende Tätigkeiten konzentrieren können.

DIE WICHTIGSTEN FUNKTIONEN DER BOWE
ASSET MANAGEMENT & ASSET TRACKING SOFTWARE

 

  • Durch­dachtes Sicher­heits­konzept mit authenti­fiziertem Zugang
  • Lokalisierung in Echtzeit
  • Standort­über­greifendes asset tracking
  • Diskrepanz­prüfung
  • Bestands­umlauf­zeit­kontrolle
  • Verwaltung des Asset-Lebens­zyklus
  • Einsatzplanung von Maschinen
  • Vorausschauende Wartung & Inspektion
  • Voll­ständiger, complicance­konformer Audit-Trail
  • Kompetenz­register
  • Automatische Eskalation gefundener Probleme
  • Geräteunabhängige Anwendung

WERTVOLLE ANLAGEGÜTER GEGEN DIEBSTAHL UND BESTANDSVERLUST ABSICHERN

 

Anlagegüter tracken
und verwalten
mit BOWE IQ
Asset Tracking &
Asset Management

 

Die BOWE IQ Asset Management- & Asset Tracking-Software ist nicht nur ein wertvolles Tool, das verschwundene oder nicht auffindbare Gegenstände lokalisieren kann, vielmehr ist diese Lösung auch in der Lage, wertvolle Anlagegüter gegen Diebstahl abzusichern. Wird beispielsweise ein Spezialwerkzeug, Gerät, eine Maschine, ein Container oder ein Fahrzeug außerplanmäßig bewegt, wird dies unverzüglich per aktivem RFID-Sensor ans System gemeldet. Mit der AMS-Lösung von BOWE IQ stellen Sie außerdem sicher, dass Ihre Assets immer wieder pünktlich und in ordnungsgemäßen Zustand zu Ihnen zurückkommen. Das verhindert nicht nur unnötige Ersatzinvestitionen, das kontinuierliche Tracking führt